3 Stufen in den Handel


Der Foodstartuptable ist ein ausgewiesener Promotion- und Testbereich für Foodstartups im Handel. Je ein ausgewähltes Foodstartup platziert während einer Testphase seine Produkte auf dem Foodstartuptable. Nach erfolgreicher Testphase und Erreichen von Umsatztargets wird das Produkt eingelistetDamit erhält das Startup die Chance, sein Food- oder Beverage Angebot direkt am Point of Sale bei den Endkunden anzubieten und so zu beweisen. Die exklusive Auslage und Verkauf der Produkte auf dem Foodstartuptable erleichtert somit den Sprung in den Handel. Ihr beweist dem Handel das Potenzial Eures Produktes und habt zugleich eine exklusive Promotionsfläche. Das neue Produkt landet nicht neben vielen anderen im Regal, sondern die Kunden werden gezielt auf das neue Angebot aufmerksam gemacht. Diesen Vorteil können Foodstartups nutzen,

um nachhaltige Kunden aufzubauen. 

Stufe 1

Bewerbung bei Foodstartuptable


Mit unseren Partnern haben wir die wichtigsten Produkt- und Marktkriterien zusammengefasst, die ein Startup erfüllen muss, um dort als erfolgreicher Lieferant gelistet zu werden. Diese sind auf der Partnerseite unter Bewerbungsformular anzufordern.

 

Deine Bewerbung für den Foodstartuptable wird von uns entsprechend dieser Partneranforderungen geprüft. Bei erfolgreicher Listungseignung kommst Du in das Auswahlverfahren. Das Bewerbungsverfahren ist kostenlos und risikofrei. 

 

Wir arbeiten direkt mit unseren Partnern im Einkauf zusammen. Mit Deiner Bewerbung bei Foodstartuptable sparst Du Dir viel Akquiseaufwand und erhöhst drastisch Deine Chancen auf eine Einlistung sowie dauerhaften Lieferantenstatus. 

 

Neben dem Bewerbungsverfahren bieten wir allen Bewerbern eine extra Portfolioanalyse an. Es werden dann alle einzelnen Punkte von unserem Beraterteam genau geprüft und anhand der geforderten Anforderungen analysiert. Dies erhöht deutlich Deine Chance. Du erhältst eine Portfolioanalyse inkl. möglichem Verbesserungsbedarf (z.B. Margenkalkulation, EAN-Codes usw.). 

Stufe 2

Auswahl für den Foodstartuptable (Testlistung)


Der Foodstartuptable ist eine ausgewiesene Verkaufs- Promotion- und Testfläche für Angebote von Food- und Beverage-Startups in einem Markt. Der Foodstartuptable wird in den Supermärkten unserer Partner je nach Beschaffenheit der Test-Produkte (TK, Frisch oder Trocken) in den entsprechenden Bereichen platziert. Die jeweiligen Bereiche definieren wir vorab mit unseren Partnern. Der Foodstartuptable ist für die Besucher des Supermarktes gut erkennbar und wird durch eigene Marketingaktionen beworben. 

 

Bei erfolgreicher Auswahl zur Testlistung, erhältst Du die einmalige Chance, Deine Produkte für einen festgelegten Zeitraum (i.d.R. ein Kalendermonat) direkt beim Endkunden exklusiv zu vermarkten und somit zu beweisen. Während dieser Zeit sind nur Deine Produkte auf dem Foodstartuptable ausgelegt. Du hast selbst die Kontrolle für die Bestückung, den Aufbau und Abbau der Testfläche. Mit eigenen Promotionsaktionen z.B. Verkostungen, Showcooking etc. gestaltest Du den Erfolg der Testphase. Wir informieren Dich über alles, was Du für die Vermarktung Deines Foodstartuptables wissen musst. 

 

Stufe 3

Einlistung


Verkaufen sich Dein Produkt auf dem Foodstartuptable während der einmonatigen Testlistung gut (Erreichen des definierten Umsatztargets), erhält Dein Startup die Chance auf eine Einlistung und festen Regalplatz zunächst über einen Zeitraum von i.d.R. 6 Monaten. Damit hat sich Dein Produkt am Endkunden bewiesen und Du kannst Dich jetzt als ernst zu nehmender Lieferant für den Handel etablieren, schnell weitere Filialen in der Gruppe dazugewinnen und Dein Startup auf eine neue Ebene skalieren. 


Fordere jetzt das kostenlose Bewerbungsformular an und informiere Dich über Details und Konditionen: